1. BioRiver IT Forum

Bei anderScore im historischen Stapelhaus, 11.2.2020, 15 Uhr - verfasst am 02.01.2020 von Kerstin Schimanke

News Logo

Anfang 2020 wird das erste IT Forum von BioRiver mit dem Thema: “Einstieg in die optimale Nutzung von IT” stattfinden und anderScore ist mittendrin statt nur dabei! Um das BioRiver Netzwerk zu erweitern, laden wir Sie hiermit zur einmaligen kostenfreien Teilnahme am Mitgliederforum ein.

Anmeldungen bis spätestens 31. Januar 2020

Save the Date: Am 11.02.2020 um 15 Uhr bei uns im “Historischen Stapelhaus” in der Kölner Altstadt. Die Veranstaltung wird gemeinsam von BioRiver und seinen Mitgliedern anderScore, Lims@Work und MEDEORA ausgerichtet. Und worum wird es inhaltlich gehen? Um eine Verbesserung der IT-Nutzung incl. Customer Relationsship Management Systemen (CRM), Elektronischen Laborbüchern versus LIMS und die grundsätzliche Ausgestaltung von Datenbanken und Softwareapplikationen. Das BioRiver-IT Forum richtet sich an die Leiter bzw. verantwortlichen Mitarbeiter in Unternehmen, Forschergruppen und Organisationen jeder Größe

anderScore:
Von IT-Murks zu solidem Software-Fundament, nicht nur für KI & Zukunftsthemen
Hilft Ihre IT bei Ihrem Geschäftsziel? Ist sie eher showstopper - als billiger Initial-Pilot oder als in die Jahre gekommener, unwartbarer Moloch?
Der Vortrag stellt aus langjähriger Praxiserfahrung die typischen Ausgangsszenarien vor und zeigt auf, wie sie in ein stabiles, zukunftsfähiges Fundament transferierbar sind.
Dipl.-Inf. Sibylle Ohm, Geschäftsführerin anderScore GmbH, Köln

Medeora:
Open Source im Unternehmen am Beispiel des CRM Systems vTiger
Praxisnah wird ein Überblick darüber gegeben wie man das CRM Systems vTiger für den Vertrieb, den Verkauf, die Projektsteuerung und den Support im eigenen Unternehmen einsetzen kann.
Dr. Norbert Schmeißer, Gründer und Geschäftsführer, MEDEORA GmbH – LIMS for Sample Management & More, Köln

LIMS@Work:
Digitales Informationsmanagement im Labor: Vom elektronischen Laborbuch bis zur LIMS-Plattform Ein praxisorientierter Überblick über gängige Softwaretypen und ihren Leistungsumfang. Außerdem werden Anhaltspunkte für die eigene Bedarfsermittlung sowie Kriterien für die Auswahl von Produkten und Dienstleistern skizziert. Dipl.-Ing. Georg Strömer, Geschäftsführer Services, LIMS@work GmbH, Bonn

Hier gehts zur Website von BioRiver.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Veranstaltung!

Zurück zur Übersicht